Bitte Gerät drehen

Digitale Heizung

Digitale Heizung für Komfort und sinkende Heizkosten: Die digitale Heizung verbindet den Kessel mit dem Internet. Sie sorgt für eine komfortable Bedienung und lässt die Heizkosten ganz einfach sinken. Möglich ist das durch eine intelligente Regelung, die sich von selbst auf Sie und Ihr Haus einstellt.

Die digitale Heizung lässt sich aus der Ferne steuern

Die digitale Heizung hat einen Zugang zum Internet und passt ihre Leistung automatisch an verschiedene Bedingungen an. So senkt sie die Temperaturen, wenn niemand zuhause ist oder der Wetterbericht sonnige Stunden vorhersagt. Anders als bei vielen älteren Anlagen, deren Regelung oft nur einmal eingestellt wird, verbrauchen digitale Heizungen ohne Ihr Zutun weniger Energie. Sie sorgen für sinkende Heizkosten und entlasten gleichzeitig die Umwelt. Darüber hinaus schicken sie die wichtigsten Betriebsdaten über ein Kommunikationsmodul ständig auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC. Sie wissen immer, wie es um Ihre Heizung steht, und können viele Parameter aus der Ferne steuern.

Die Kommunikation basiert dabei auf dem Zusammenspiel verschiedener Sensoren, einer Basiseinheit und der ohnehin vorhandenen Heizungsanlage. Alle Komponenten sind dazu über eine sichere Verbindung untereinander sowie mit dem Internet verbunden. Über eigene Apps bekommen Sie Zugriff auf Daten wie die Betriebstemperaturen oder den Energieverbrauch und können die digitale Heizung aus der Ferne steuern. 

Heizungssteuerung internet
Heizungssteuerung internet

Die digitale Heizung lässt sich aus der Ferne steuern

Die digitale Heizung hat einen Zugang zum Internet und passt ihre Leistung automatisch an verschiedene Bedingungen an. So senkt sie die Temperaturen, wenn niemand zuhause ist oder der Wetterbericht sonnige Stunden vorhersagt. Anders als bei vielen älteren Anlagen, deren Regelung oft nur einmal eingestellt wird, verbrauchen digitale Heizungen ohne Ihr Zutun weniger Energie. Sie sorgen für sinkende Heizkosten und entlasten gleichzeitig die Umwelt. Darüber hinaus schicken sie die wichtigsten Betriebsdaten über ein Kommunikationsmodul ständig auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC. Sie wissen immer, wie es um Ihre Heizung steht, und können viele Parameter aus der Ferne steuern.

Die Kommunikation basiert dabei auf dem Zusammenspiel verschiedener Sensoren, einer Basiseinheit und der ohnehin vorhandenen Heizungsanlage. Alle Komponenten sind dazu über eine sichere Verbindung untereinander sowie mit dem Internet verbunden. Über eigene Apps bekommen Sie Zugriff auf Daten wie die Betriebstemperaturen oder den Energieverbrauch und können die digitale Heizung aus der Ferne steuern. 

Vielfältige Funktionen einer digitalen Heizung

Während sich auch ältere Heizungen zeitabhängig programmieren lassen, funktioniert das bei digitalen Anlagen besonders einfach. Denn während Sie durch die Bedienung über Smartphone oder Tablet nicht einmal in den Keller müssen, sind die Menüs und Einstellmöglichkeiten selbsterklärend. Auf diese Weise können Sie Heizprogramme ganz einfach einstellen oder mit einem Klick eine voreingestellte Situation wie „Urlaub“ oder „Schlafen gehen“ wählen.

Durch intelligente Algorithmen registriert die digitale Heizung außerdem, wie sich Ihr Haus in verschiedenen Situationen verhält. Sie kann die Systemtemperaturen auf dieser Basis optimal einstellen und so für niedrige Heizkosten und einen hohen Komfort sorgen.

Sendet die digitale Heizung die wichtigsten Daten zum Betrieb auch an Ihren Heizungsmonteur, erfährt dieser oft schon vor einer Störung, wenn etwas nicht stimmt. Er kann Einstellungen aus der Ferne anpassen und weiß bei einem Defekt genau, welche Teile fehlen. Das steigert die Qualität der Wartung und beugt längeren Ausfällen vor.

Vielfältige Funktionen einer digitalen Heizung

Während sich auch ältere Heizungen zeitabhängig programmieren lassen, funktioniert das bei digitalen Anlagen besonders einfach. Denn während Sie durch die Bedienung über Smartphone oder Tablet nicht einmal in den Keller müssen, sind die Menüs und Einstellmöglichkeiten selbsterklärend. Auf diese Weise können Sie Heizprogramme ganz einfach einstellen oder mit einem Klick eine voreingestellte Situation wie „Urlaub“ oder „Schlafen gehen“ wählen.

Durch intelligente Algorithmen registriert die digitale Heizung außerdem, wie sich Ihr Haus in verschiedenen Situationen verhält. Sie kann die Systemtemperaturen auf dieser Basis optimal einstellen und so für niedrige Heizkosten und einen hohen Komfort sorgen.

Sendet die digitale Heizung die wichtigsten Daten zum Betrieb auch an Ihren Heizungsmonteur, erfährt dieser oft schon vor einer Störung, wenn etwas nicht stimmt. Er kann Einstellungen aus der Ferne anpassen und weiß bei einem Defekt genau, welche Teile fehlen. Das steigert die Qualität der Wartung und beugt längeren Ausfällen vor.

Auch alte Heizungen lassen sich digitalisieren

Während neue Wärmeerzeuger bereits mit der intelligenten Technik ausgestattet sind, können auch einige alte Modelle zur digitalen Heizung werden. Möglich ist das mit speziellen Nachrüst-Sets, die in der Regel aus verschiedenen Sensoren und einem Kommunikationsmodul bestehen. Dieses verbindet die Heizung mit dem Internet und lässt die Fernsteuerung per Smartphone, Tablett oder PC zu. Die dafür nötigen Apps enthalten meist intelligente Algorithmen, die die Steuerung der Heizung übernehmen und ganz nebenbei auch die Heizkosten senken.

Smarte Heizungssteuerung
Smarte Heizungssteuerung

Auch alte Heizungen lassen sich digitalisieren

Während neue Wärmeerzeuger bereits mit der intelligenten Technik ausgestattet sind, können auch einige alte Modelle zur digitalen Heizung werden. Möglich ist das mit speziellen Nachrüst-Sets, die in der Regel aus verschiedenen Sensoren und einem Kommunikationsmodul bestehen. Dieses verbindet die Heizung mit dem Internet und lässt die Fernsteuerung per Smartphone, Tablett oder PC zu. Die dafür nötigen Apps enthalten meist intelligente Algorithmen, die die Steuerung der Heizung übernehmen und ganz nebenbei auch die Heizkosten senken.

Bosch HomeCom bringt Ihre Heizung ins Internet

Haben Sie eine Heizung von Buderus oder Junkers, wird diese mit HomeCom von Bosch ganz einfach zur digitalen Heizung. Neben der einfachen Einstellung von zeitabhängigen Heizprogrammen können Sie dabei zum Beispiel die Temperaturen einzelner Heizkreise anpassen oder Ihren Energieverbrauch analysieren. Gewähren Sie darüber hinaus auch Ihrem Heizungsmonteur einen Datenzugriff, bekommt dieser Störungsmeldungen sofort und kann viele Probleme bereits aus der Ferne lösen. Ob Ihr Kessel zur digitalen Heizung werden kann, erfahren Sie über unseren Connect Check.

Bosch HomeCom bringt Ihre Heizung ins Internet

Haben Sie eine Heizung von Buderus oder Junkers, wird diese mit HomeCom von Bosch ganz einfach zur digitalen Heizung. Neben der einfachen Einstellung von zeitabhängigen Heizprogrammen können Sie dabei zum Beispiel die Temperaturen einzelner Heizkreise anpassen oder Ihren Energieverbrauch analysieren. Gewähren Sie darüber hinaus auch Ihrem Heizungsmonteur einen Datenzugriff, bekommt dieser Störungsmeldungen sofort und kann viele Probleme bereits aus der Ferne lösen. Ob Ihr Kessel zur digitalen Heizung werden kann, erfahren Sie über unseren Connect Check.

X
X

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über über die neuesten HomeCom Entwicklungen. Regelmäßige Infos zu neuen Funktionen und Tipps zu Energiesparen und kosteneffizienten Heizen mit Bosch HomeCom. Mit diesem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Kontaktieren Sie uns per Mail.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Unsere Mitarbeiter werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten und sich bei Ihnen melden.

Sie haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns ganz einfach per E-Mail und teilen uns Ihr Anliegen mit. Dazu füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

* Pflichtfeld
    Privatsphäre-Einstellungen

    Bestimmen Sie selbst, mit welchen Cookie-Einstellungen Sie einverstanden sind.
    Sie können diese Einstellung jederzeit wieder ändern. Dies kann allerdings dazu führen, dass einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

    Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

    Ändern Sie Ihre Cookie Einstellungen durch Bewegen des Schiebereglers
    • Notwendig
    • Komfort
    • Statistik
    • Targeting
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet)
    Nicht erlaubte Aktionen
    Schließen und Speichern