Bitte Gerät drehen

Dieses Lexikon stellt umfassende, allgemeine Informationen bereit. Bei Fragen zur Nutzung von HomeCom informieren Sie sich bitte hier

HomeCom Lexikon

Abgasverlust

Der Abgasverlust und die Effizienz von Heizgeräten.

Der Abgasverlust einer Heizung beschreibt den Teil der Verbrennungswärme, der über den Schornstein an die Umwelt entweicht. Ist der Energieverlust hoch, spricht das für eine niedrige Effizienz und unnötig hohe Heizkosten.

Mehr erfahren
schließen

Anwesenheitserkennung

Die Anwesenheitserkennung spart Heizkosten

Die Anwesenheitserkennung der Heizung bemerkt, wann Sie zuhause sind und passt die Leistung des Wärmeerzeugers daran an. Auf diese Weise sparen Sie Energie, ohne selbst etwas tun zu müssen. Kommen Sie wieder nach Hause, registriert die Anwesenheitserkennung auch das und schaltet die Heizung rechtzeitig ein.

Mehr erfahren
schließen

Außentemperaturgeführte Heizungssteuerung

Erklärt: Die außentemperaturgeführte Heizungssteuerung 

Die außentemperaturgeführte Heizungssteuerung passt die Leistung der Heizung an die Außentemperatur an. Sie wird auch witterungsgeführte Regelung genannt und sorgt dafür, dass ein Kessel die Wärmeverluste über die Gebäudehülle zu jeder Zeit ausgleichen kann. Richtig eingestellt verhilft die Technik zu einem hohen Komfort und niedrigen Heizkosten. 

Mehr erfahren
schließen

Brennwerttechnik

Mit der Brennwerttechnik energiesparend heizen.

Die Brennwerttechnik gewinnt zusätzliche Wärme aus dem Abgas. Sie nutzt damit fast die ganze Energie eines Brennstoffs für die Heizung und gilt daher als besonders sparsam. Voraussetzung für die Technik ist eine optimal eingestellte Heizungsanlage.

Mehr erfahren
schließen

Digitale Heizung

Digitale Heizung für Komfort und sinkende Heizkosten

Die digitale Heizung verbindet den Kessel mit dem Internet. Sie sorgt für eine komfortable Bedienung und lässt die Heizkosten ganz einfach sinken. Möglich ist das durch eine intelligente Regelung, die sich von selbst auf Sie und Ihr Haus einstellt. 

Mehr erfahren
schließen

Digitaler Thermostat

Ein digitaler Thermostat senkt einfach Heizkosten

Ein digitaler Thermostat befindet sich meist an Heizkörpern. Er misst die Temperatur im Raum und sorgt dafür, dass Ihre Heizflächen immer genau so viel Wärme abgeben wie nötig. Das ist einfach und effektiv. Denn auf diese Weise sinken ganz nebenbei auch die Heizkosten.

Mehr erfahren
schließen

Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer erwärmen Trinkwasser bei Bedarf

Ein Durchlauferhitzer sorgt für warmes Wasser zum Spülen, Baden oder Duschen. Er arbeitet meist dezentral, wobei er nur einzelne Armaturen oder Räume mit warmem Trinkwasser versorgt. Die Geräte erfüllen hohe Hygieneanforderungen und werden mit Strom oder Gas betrieben.

Mehr erfahren
schließen

Einzelraumregelung

Die Einzelraumregelung für die digitale Heizung

Mit einer Einzelraumregelung können Sie die Leistung Ihrer Heizung genau an Ihren Bedarf anpassen. Denn diese sorgt dafür, dass jeder Raum nur mit Wärme versorgt wird, wenn es wirklich nötig ist. Das spart Heizkosten und sorgt zusammen mit digitalen Heizungen für einen hohen Wohnkomfort.

Mehr erfahren
schließen

Energieverbrauch

Den Energieverbrauch der Heizung kennen und senken.

Umgangssprachlich bezeichnet der Energieverbrauch die Menge an Öl, Gas oder Kohle, die ein Gebäude für die Heizung benötigt. Er wird in Kilowattstunden angegeben und ist besonders niedrig, wenn der Wärmeschutz hoch ist. 

schließen

Heizgerät

Was ist ein Heizgerät und welche Arten gibt es? 

Ein Heizgerät wandelt chemische oder elektrische Energie in Wärme um. Es sorgt für angenehme Temperaturen in Räumen, Häusern oder für warmes Trinkwasser und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Unterscheiden lassen sich dabei transportable Geräte, Raumheizgeräte zur Festaufstellung und zentrale Anlagen für Raumwärme und Warmwasser.

Mehr erfahren
schließen

Heizkörperthermostat

Heizkörperthermostat kann Heizkosten sparen

Ein Heizkörperthermostat beeinflusst den Durchfluss des Heizungswassers und somit die Wärmeabgabe der Heizkörper. Es ist direkt mit diesen Verbunden und lässt sich manuell oder elektronisch einstellen. Richtig verwendet kann es die Heizkosten senken und den Wohnkomfort steigern.

Mehr erfahren
schließen

Heizkreis

Der Heizkreis: Funktionen und Aufbau im Überblick  

Ein Heizkreis bezeichnet den Leitungsweg, den das Heizungswasser vom Kessel zu den Heizflächen durchläuft. Er besteht aus Rohrleitungen, Armaturen sowie einer Pumpe und gewährleistet den Wärmetransport durch das gesamte Haus.

Mehr erfahren
schließen

Heizkreisverteiler

Heizkreisverteiler: Funktion und Einsatzgebiete

Mehr erfahren
schließen

Heizkurve

Die Heizkurve sorgt für Komfort und Energieeffizienz.

Die Heizkurve gibt an, wie hoch die Vorlauftemperatur der Heizung bei einer bestimmten Außentemperatur sein muss. Mit der richtigen Einstellung sorgt sie dabei für wohlig warme Räume und dafür, dass der Kessel nie mehr Energie als nötig verbraucht.

Mehr erfahren
schließen

Heizungsanlage

Der Aufbau und die Funktion einer Heizungsanlage 

Eine Heizungsanlage sorgt für angenehme Temperaturen in Ihrem Haus. Sie besteht aus einem Wärmeerzeuger, einem Verteilnetz sowie Heizflächen und gleicht die Wärmeverluste der Gebäudehülle aus. Mit einer optimalen Steuerung lässt sich dabei bares Geld sparen.

Mehr erfahren
schließen

Heizungskauf

Heizungskauf: Auf diese Punkte sollten Sie achten 

Möchten Sie bauen oder sanieren, kommen Sie um einen Heizungskauf oft nicht herum. Damit dieser zum Erfolg führt, sind jedoch einige Punkte zu beachten. Neben der richtigen Technik kommt es dabei vor allem auf die passende Leistung an. Fördermittel senken außerdem die Anschaffungskosten und sorgen so für eine bessere Wirtschaftlichkeit.

Mehr erfahren
schließen

Heizungspumpe

Die Heizungspumpe verteilt die Wärme im Haus

Die Heizungspumpe fördert das vom Kessel erwärmte Wasser durch Leitungen im gesamten Haus. Sie verteilt die Wärme und sorgt dafür, dass alle Räume auf die gewünschten Temperaturen kommen. Geht es um den Energieverbrauch, bieten vor allem alte Geräte große Einsparpotenziale.

Mehr erfahren
schließen

Heizungsregler

Wie funktioniert ein Heizungsregler? 

Ein Heizungsregler sorgt dafür, dass Ihr Wärmeerzeuger Energie abgibt, wenn diese im Haus benötigt wird. Sind die Innenräume angenehm warm, schaltet er den Kessel ab und wirkt unnötig hohen Heizkosten entgegen.

Mehr erfahren
schließen

Heizungsventil

Was ist ein Heizungsventil und wie funktioniert es? 

Über ein Heizungsventil können Sie die Temperatur in einem Raum einstellen. Das kleine Bauteil reguliert dabei den Heizwasserdurchfluss und beeinflusst die Wärmeabgabe von Heizflächen. Während sich konventionelle Ventile von Hand bedienen lassen, haben moderne eine elektronische Steuerung. So lassen sie sich zeitabhängig programmieren oder sogar aus der Ferne einstellen.

Mehr erfahren
schließen

Heizungswartung

Heizungswartung sorgt für Sicherheit und Effizienz

Genau wie bei einem Auto lohnt es sich auch die Heizung regelmäßig warten zu lassen. Während ein Monteur die Technik dabei genau unter die Lupe nimmt, kann er Probleme erkennen und Einstellungen optimieren. Die Heizungswartung sorgt somit für Sicherheit und niedrige Heizkosten.

Mehr erfahren
schließen

Hydraulischer Abgleich

Ein hydraulischer Abgleich senkt die Energiekosten

Bei einem hydraulischen Abgleich sorgt ein Heizungsmonteur dafür, dass jede Heizfläche in Ihrem Haus mit der richtigen Heizwassermenge versorgt wird. Die Wärme verteilt sich daraufhin gleichmäßig im Haus, wodurch der Wohnkomfort steigt und die Heizkosten fallen.

Mehr erfahren
schließen

Internetfähige Heizung

Die internetfähige Heizung senkt die Heizkosten

Die internetfähige Heizung lernt Sie und Ihr Haus kennen. Sie nutzt Wetterdaten im Betrieb und lässt sich ganz einfach auch aus der Ferne steuern. Möglich ist das durch eine Kommunikationsschnittstelle, die die wichtigsten Daten Ihrer Heizung an Smartphone, Tablet oder PC liefert.

Mehr erfahren
schließen

Nachtabsenkung

Die Nachtabsenkung für einen sinkenden Energieverbrauch.

Die Nachtabsenkung ist ein Heizprogramm, bei dem der Kessel zeitweise weniger Wärme abgibt. Dabei fallen die Temperaturen in den Wohnräumen und der Energieverbrauch sinkt. Die Einsparpotenziale sind vor allem in Altbauten mit leichter Bauweise hoch.

Mehr erfahren
schließen

Raumsolltemperatur

Die Raumsolltemperatur beeinflusst die Heizkosten.

Die Raumsolltemperatur beschreibt die Temperatur, auf die die Heizung Ihre Räume erwärmen muss. Während niedrige Einstellwerte in der Regel zu sinkenden Heizkosten führen, kann ein zu sparsames Verhalten dem Komfort schaden und Schimmel begünstigen. 

Mehr erfahren
schließen

Raumtemperaturgeführte Heizungssteuerung

Erklärt die Raumtemperaturgeführte Heizungssteuerung

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Elektroheizung

Wie funktioniert die Steuerung der Elektroheizung? 

Eine Elektroheizung wandelt elektrische Energie in Wärme um. Während das ganz einfach mit stromdurchflossenen Heizelementen funktioniert, entstehen dabei nahezu keine Verluste. Mit einer effizienten Steuerung der Elektroheizung können Sie Ihre Heizkosten dabei spürbar senken.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Gasheizung

Wie funktioniert die Steuerung der Gasheizung? 

Gasbrennwertgeräte sind effizient, platzsparend und der Standard, wenn es um eine neue Heizung geht. Mit der Steuerung der Gasheizung können Sie die Technik einfach und intuitiv auf Ihre Bedürfnisse anpassen. So sorgen Einstellmöglichkeiten der Systemtemperaturen oder spezielle Betriebsszenarien für einen hohen Komfort und niedrige Heizkosten.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Holzheizung

Wie funktioniert die Steuerung der Holzheizung?  

Eine Holzheizung verbrennt regional verfügbare und nachwachsende Rohstoffe. Während sie als besonders umweltfreundlich gilt, ist sie im Betrieb deutlich komplexer als eine konventionelle Öl- oder Gasheizung. Die Steuerung der Holzheizung ermöglicht dennoch einen zuverlässigen, sauberen und energiesparenden Betrieb.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Pelletheizung

Wie funktioniert die Steuerung der Pelletheizung? 

Ein Pelletkessel verbrennt gepresste Holzstäbchen, die aufgrund ihrer gleichmäßigen und stabilen Form automatisch von einem Lagerbehälter zum Brenner gelangen. Über die Steuerung der Pelletheizung können Sie Heizprogramme einstellen oder Betriebswerte verändern. Das ermöglicht einen hohen Komfort und niedrige Energiekosten.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Solarthermie

Wie funktioniert die Steuerung der Solarthermie-Anlage

Eine Solaranlage gewinnt kostenlose Energie aus der Strahlung der Sonne. Da deren Angebot ständig schwankt, kommt es für einen effizienten Betrieb auf eine optimale Steuerung der Solarthermie an. Denn diese macht viel der Solarwärme nutzbar, sorgt so für niedrige Heizkosten und dafür, dass Ihr Haus immer warm ist.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Wärmepumpe

Wie funktioniert die Steuerung der Wärmepumpe? 

Eine Wärmepumpenheizung versorgt Ihr Haus mit Energie aus der Umwelt. Während sie dazu die Luft, das Erdreich oder das Grundwasser anzapft, sind niedrige Heizkosten nur mit einer effizienten Steuerung der Wärmepumpe möglich. Neben Systemtemperaturen und speziellen Betriebsszenarien regelt diese auch den kombinierten Betrieb mit anderen Heizgeräten.

Mehr erfahren
schließen

Steuerung Wärmespeicher

Wie funktioniert die Steuerung vom Wärmespeicher? 

Ein Wärmespeicher ist ein gut gedämmter Behälter, in dem sich Heizungs- oder Trinkwasser befindet. Er nimmt Wärme verschiedener Erzeuger auf, bevorratet diese bis zum Bedarf im Haus und sorgt so für einen energiesparenden Betrieb der Heizung. Damit das richtig funktioniert, kommt es auf eine effiziente Steuerung vom Wärmespeicher an.

Mehr erfahren
schließen

Vorlauftemperatur

Die passende Vorlauftemperatur für die Heizung.

Mit der Vorlauftemperatur beschreiben Experten die Temperatur des Heizungswassers am Kesselaustritt. Sie hängt von vielen Faktoren ab und wirkt sich neben dem Wärmewohlbefinden auch auf die Energiekosten im Haus aus.

Mehr erfahren
schließen

Wärmemengenzähler

Ein Wärmemengenzähler misst den Wärmeverbrauch.

Wärmemengenzähler sind Bauteile einer Heizungsanlage, die den tatsächlichen Verbrauch thermischer Energie feststellen. Sie kommen zum Beispiel bei der Heizkostenabrechnung zum Einsatz und unterscheiden sich deutlich von den einfacheren Heizkostenverteilern.

Mehr erfahren
schließen

Wärmeschutz

Der Wärmeschutz senkt die Kosten zum Heizen und Kühlen.

Der Wärmeschutz eines Gebäudes reduziert den Energietransport über seine Hüllflächen. Und das in zwei Richtungen. Denn während die Heizwärme das Haus im Winter nicht verlassen soll, geht es im Sommer darum, große Hitze auszusperren.

schließen
X
X

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über über die neuesten HomeCom Entwicklungen. Regelmäßige Infos zu neuen Funktionen und Tipps zu Energiesparen und kosteneffizienten Heizen mit Bosch HomeCom. Mit diesem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden!

Kontaktieren Sie uns per Mail.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Unsere Mitarbeiter werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten und sich bei Ihnen melden.

Sie haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns ganz einfach per E-Mail und teilen uns Ihr Anliegen mit. Dazu füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

* Pflichtfeld
    Privatsphäre-Einstellungen

    Bestimmen Sie selbst, mit welchen Cookie-Einstellungen Sie einverstanden sind.
    Sie können Sie diese Einstellung jederzeit wieder ändern. Dies kann allerdings dazu führen, dass einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

    Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzhinweise

    Ändern Sie Ihre Cookie Einstellungen durch Bewegen des Schiebereglers
    • Notwendig
    • Komfort
    • Statistik
    • Targeting
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    Nicht erlaubte Aktionen
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet).
    Erlaubte Aktionen
    • Notwendig: Speichern Ihrer Cookie-Einstellungen
    • Notwendig: Session Cookies
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für die Webseiten Suche
    • Notwendig: Speichern der Filter-Einstellungen für den Filter für News / Pressebeiträge
    • Komfort: Speichern der Schriftgröße für den Text der Webseite
    • Komfort: Speichern der Einstellungen für die Social-Media-Plugins
    • Statistik: Verbessern der Datenqualität für unsere Statistikauswertung
    • Statistik: Anonymisierung der Statistikdaten
    • Targeting: Bereitstellen von Information und Werbung abhängig von Ihren Interessen bzw. von bisher besuchten Inhalten unserer Webseite. (Derzeit wird kein Targeting eingesetzt bzw. es werden keine entsprechenden Cookies verwendet)
    Nicht erlaubte Aktionen
    Schließen und Speichern